Bus 104, Berlin Neukölln, 13:34 Uhr

Ein deutscher Mann sitzt vor zwei Kinderwagen im Bus 104. Eine Mutter trägt ein Kopftuch, die andere nicht. Das Mädchen begrüßt er mit den Worten:  „Na du kleine Prinzessin“, den Jungen mit „Na du kleiner Terrorist“.

Wortfetzen ist eine Sammlung von einzelnen aus dem Zusammenhang gerissenen Monologen und Dialogen. Zufällig, wertfrei, ein Stück Zeitgeist.

 

Advertisements