Mantra:
Hare Krishna, Hare Krishna
Krishna Krishna, Hare, Hare
Hare Rama, Hare Rama
Rama Rama, Hare Hare

Ich wohne jetzt in einem indischen Yoga – Ashram in Peru, dessen spirituelles Oberhaupt ein deutscher Guru ist. Ein Ort am Pazifischen Ozean, in dem man sein Essen an Krishna opfert und auf Zigaretten, Alkohol, Eier, Fisch und Fleisch verzichtet. Die Anhaenger heissen Devotees, tragen Tulasi – Ketten und haben spirituelle Namen wie Draupadi oder Yamuna.

Die Nachmittage verbringen wir in der Panaderia – der Baeckerei- in der ich meine erste Toene auf dem Harmonium lerne und eine Stimme hoere, dich mich zum weinen bringt.

Advertisements